Ausstellung "Reformation an Saar und Blies"


Im 16. Jahrhundert wurden nach und nach immer mehr Christinnen und Christen evangelisch.

In manchen Gegenden ging das schnell und einfach, in anderen dauerte es lang, war mit Problemen und manchmal mit Gefahr verbunden. Wie war das im Saarland?

Eine kleine aber feine Ausstellung in der Evangelischen Kirche zu Orscholz (Cloefstr. 49) informiert darüber vom 23. Mai bis zum 3. Juni,.

Öffnungszeiten:

dienstags 16.00 - 18.00 Uhr, mittwochs 18.00 - 20.00 Uhr, donnerstags 19.00 - 21.00 Uhr, freitags 14.00 - 16.00 Uhr, samstags 11.00 Uhr - 13.00 Uhr, Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung; für Terminabsprache bitte melden bei Pfarrerin Zarpentin, Tel.: 06864 93106, Mail: andrea.zarpentin@ekir.de

Ausstellungseröffnung:

Die Ausstellung "Reformation an Saar und Blies wird am 24. Mai um 16.00 Uhr mit Musik- und Wortbeiträgen eröffnet Wir freuen uns, dass Bürgermeister Daniel Kiefer mit einem Grußwort dabei sein wird.

 

 





Zurück